Ein toller Umwelttag in Schwollen

Am 12. April fand der Nachholtermin des Umwelttags in Schwollen statt.
Unter der Federführung der Gemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr und des Heimat- und Verschönerungsvereins machten sich 30 fleißige „kleine und große“ Helfer bei schönem Wetter auf den Weg, um den Ort und die umliegende Natur von Wohlstandsmüll zu befreien.
Zum Transport standen zwei Traktoren und ein Feuerwehrauto zur Verfügung. Insgesamt konnte der vom AWB-Birkenfeld zur Verfügung gestellte Container fast vollständig gefüllt werden. Ziemlich viele Müllarten konnten dort vorgefunden werden, wo sie nicht hingehören. Neben diversem Kunststoffmüll, Baustoffen und Altreifen konnte auch ein ca. 4 Meter langer Stahlträger auf den richtigen Entsorgungsweg gebracht werden.
Die Organisatoren waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden und bedankten sich zum Ausklang mit „Schnibbelbohnesupp mit Wurscht“ vom Landgasthaus Böß und Getränkespenden der Firma Schwollener Sprudel.


  • gez. die Veranstalter

Einladung zur Jahreshauptversammlung des HuV

Am Freitag, den 01.04.2022 um 19 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins im Landgasthaus Böß, Schwollen, statt, zu der alle Mitglieder herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Bericht des Vorsitzenden
4. Bericht der Kassierer
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Neuwahlen des Vorstandes und Kassenprüfer
7. Behandlung eingereichter Anträge
8. Verschiedenes

Da einige Vorstandsmitglieder ausscheiden, sind zur Fortführung des Vereins Mitglieder herzlich eingeladen, ein Amt zu übernehmen. Interessierte wenden sich bitte an Thomas Dern, 1. Vorsitzender, 0176-3929866. Anträge können bis zum 25.03.2022 bei Thomas Dern oder per Email an h_und_v_schwollen@gmx.de eingereicht werden.

gez. Thomas Dern, 1. Vorsitzender

Umwelttag am 9. April 2022

Die Ortsgemeinde Schwollen, die Jugendfeuerwehr und der Heimat- und Verschönerungsverein laden zum alljährlichen Umwelttag am Samstag, den 9.04.2022 um 10 Uhr an der Gemeindehalle ein.
Ob klein, ob groß, ob jung, ob alt - jede Hand wird gebraucht um unser Dorf „herauszuputzen“.
Wir (und die Natur) würden uns über zahlreiche Unterstützung vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener freuen und bedanken uns nach getaner Arbeit mit Wurst im Weck und Getränken.
Um kräftig zugreifen zu können, empfehlen wir euch Handschuhe mitzubringen. Für alles andere ist bestens gesorgt.
  • gez. die Veranstalter

Nikolaus kommt trotz COVID19-Einschränkungen

nikolaus_kommt
Liebe Eltern, liebe Kinder,

bereits seit vielen Jahren besucht „unser" Nikolaus die Kinder von Schwollen auf dem Weihnachtsmarkt.
Da diese Tradition den COVID19-Einschränkungen zum Opfer fällt, wird er die Kinder zu Hause besuchen.
Um die aktuellen Hygienevorschriften bestmöglich einzuhalten, wird er sein Präsent vor den Haustüren abstellen.
Der Nikolaus hat seinen Besuch für am Samstag den 19.12.2020 ab 16:30 Uhr angekündigt.

Zur besseren Planung bitten wir Euch die Anmeldung hierzu herunterzuladen, ausgefüllt auszudrucken und entweder bei

Joana Schmidt, Hauptstr. 52 oder
Tanja Wagner, Schulstr. 9

bis zum 17.12.2020 einzuwerfen.
Hier gibt es die: Anmeldung Nikolausbesuch

Der Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen wünscht Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit!

gez. Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e.V.

Weihnachtsmarkt 2020 kann nicht stattfinden

Liebe Freunde des Schwollener Weihnachtsmarktes,

wie man aus den Medien hört, werden immer mehr Veranstaltungen abgesagt. So haben auch wir, der Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen uns entschieden, den Weihnachtsmarkt 2020 abzusagen. Für uns war es eine schwere Entscheidung, doch der Schutz aller Gäste ist uns sehr wichtig.

Aber eins können wir jetzt schon sagen, wenn diese Pandemie überstanden ist, feiern wir den Weihnachtsmarkt 2021 wieder wie in den Jahren zuvor.
Bis dahin bleibt alle gesund und optimistisch.

gez. Heimat-und Verschönerungsverein Schwollen

Eilmeldung: Theateraufführungen in Schwollen abgesagt

Bedingt durch die schnelle Verbreitung des Coronavirus, sind die Aufführungen der Theatergruppe Schwollywood am 27.3, 28.3. und 04.04.2020 abgesagt.

Diese Entscheidung hat der Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e.V. gemeinsam mit den Akteuren mit großem Bedauern getroffen.
Die Gesundheit der Menschen steht im Vordergrund. Daher bitten wir um Verständnis.

Die im Vorverkauf erworbenen Karten werden natürlich erstattet.
Die Rücknahme erfolgt ausschließlich bei der Firma Kaster Maschinen- und Motorentechnik in Schwollen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 sowie Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Voraussichtlich werden die Aufführungen im Spätherbst nachgeholt.

gez: Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e.V.

Vorankündigung: Theaterabende der Theatergruppe Schwollywood

plakat_theater2020











Der Heimat- und Verschönerungsverein und die Theatergruppe Schwollywood präsentieren am 27. und 28. März sowie am 4. April ein neues Theaterstück von Elke Dern.
Der Titel lautet „Schwollywoods next Flop Model“.

Bei Interesse bitte schon einmal vormerken.

Karten sind im Vorverkauf bei der Fa. Kaster Maschinen- und Motorentechnik zu bekommen.

gez. Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e.V. und Theatergruppe Schwollywood

Am 8. März: Boßeln

Der Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e.V. lädt ein zum Boßeln am 8. März 2020, 13 Uhr.
Treffpunkt: Am Feuerwehrhaus

Alle Schwollener sowie Freunde und Bekannte aus Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen.

Die Tour über den Schwollener Bann startet am Feuerwehrhaus, verläuft über den Kleb, die Zehnheck, am Fischweiher vorbei und hat ihre letzte Station am Spielplatz/ Pferdeweide.
Am Feuerwehrhaus lassen wir die Tour gemütlich ausklingen.

ür Essen und Trinken während und nach der Tour ist bestens gesorgt.
Das Startgeld pro Person beträgt 5,-Euro.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

gez. Der Vorstand

Jahreshauptversammlung des HuV am 14.02.2020

Am Freitag, dem 14.02.2020 findet um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins Schwollen im Landgasthaus Böß statt.
Dazu laden wir alle Mitglieder ganz herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht der Vorsitzenden
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Neuwahlen des Vorstandes und Kassenprüfer
7. Behandlung eingereichter Anträge
8. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 11.02.2020 beim Vorstand eingereicht werden.

Da der alte Vorstand nicht mehr zur Wahl bereitsteht, wird ein neuer Vorstand gesucht. Es wäre sehr bedauerlich, wenn der H.u.V. Schwollen aufgelöst werden muss, zudem der Verein dieses Jahr sein 50. Jubiläum feiert.
Ein Verein mit solch einer langen Tradition und großen Bedeutung für die Gesellschaft vor Ort sollte erhalten bleiben.

Du hast Lust dich für Schwollen und dessen Dorfgemeinschaft zu engagieren? Du möchtest deine Ideen bei der Organisation verschiedener Veranstaltungen in und um Schwollen herum, wie z.B. dem Weihnachtsmarkt, den Theaterabenden, beim Boseln oder sogar neuen Events einbringen? Dann bist Du im Vorstand des H.u.V. genau richtig!

Für Interessensbekundungen oder Fragen steht unsere Vorsitzende Stefanie Dietrich gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

gez. Der Vorstand des Heimat- u. Verschönerungsverein Schwollen

Gewinne vom Weihnachtsmarkt noch nicht abgeholt

Es sind noch einige Gewinne vom Weihnachtsmarkt nicht abgeholt worden. Es handelt sich um folgende Losnummern:

Grün
1, 13, 43, 121, 161, 163, 174, 195, 240, 254, 289, 300, 318, 349, 541, 600, 676, 698, 770, 777, 805, 819, 834, 844, 882, 884, 890, 896, 921

Blau
74, 113, 114, 121, 226, 239, 244, 251, 335, 502, 636, 637, 662, 785, 798, 864, 886, 907

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Der Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e. V. bedankt sich bei allen Spendern, Ausstellern, Helfern und dem Musikverein Niederbrombach für den gelungenen Weihnachtsmarkt 2019.
Ein besonderer Dank geht an die Kinder der Kindertagesstätte Schwollen, die den Markt mit weihnachtlichen Liedern untermalten.

Mit freundlichen Grüßen,

gez. Stefanie Dietrich, Heimat- und Verschönerungsverein Schwollen e.V.