Offener Garten bei Familie Butterbrodt



Auch in diesem Jahr konnten sich viele Besucher an dem herrlich angelegten Gemüsegarten, den blühenden Staudenbeeten, Kopfweiden und Gehölzbereichen erfreuen. Ingrid und Karl Butterbrodt aus Schwollen, Mitglieder des Vereins „Offenen Gärten“ nehmen regelmäßig an dieser Veranstaltung teil. Mit viel Herzblut pflegen und bewirtschaftet das Ehepaar schon über Jahre ihren Gemüse- und Blumengarten und es ist eine richtige Oase für Gartenfreunde entstanden.
Die Ortsgemeinde Schwollen wünscht beiden Hobbygärtnern weiterhin viel Freude dabei.

gez. Andreas Ritter, 1. Beigeordneter; im Auftrag der Ortsgemeinde Schwollen
@import((Offener_Garten_2017))